Quelle: John-Henry Westen Show

Impfstoffentwicklung | Abgetriebene Föten und moralische Erwägungen

Für Sie ins Deutsche sychronisiert

27.1.2021

In diesem sychronisierten Interview von John-Henry Westen (HW) mit der Wissenschaftlerin Pamela Acker (PA), wollen wir Ihnen Informationen, über die Zusammenhänge zwischen „Impfstoffentwicklung und abgetriebener Föten“ geben. Das Interview ist aus medizinischer Sicht recht einfach gehalten und wir haben für Sie manche Quellenangaben nachrecherchiert. Aus ethischer Sicht und wegen der enormen Möglichkeiten der Medizin, ist es dringend geboten, diese Aussagen näher zu untersuchen. Erinnert die ganze medizinische wie technische Ergebenheit der Wissenschaft der letzten 40 Jahre doch eher an das Öffnen „der Büchse der Pandora“, als an einen immer wieder beschworenen „Schutz der Menschheit“. Wir bleiben dran. Die deutsche Textfassung steht zur Verfügung. (PDF-ICON: links = deutsch/rechts = englisch)

Das orginale Video wurde auf Youtube bereits gelöscht, da es gegen die Nutzungsbedingungen verstößt. Deswegen verlinken wir auch die englische Fassung hier noch einmal (s.u).

• Bitte verbreiten Sie dieses Videos weiter •

• Please spread this videos •

Englisches Original

In this written interview by John-Henry Westen (HW) with the scientist Pamela Acker (PA), we want to give you information about the connections between "vaccine development and aborted foetuses". From a medical point of view, the interview is quite simple and we have researched some of the sources for you. From an ethical point of view and because of the enormous possibilities of medicine, it is urgently necessary to examine these statements more closely. The whole medical and technical devotion of science of the last 40 years is more reminiscent of opening "Pandora's box" than of the repeatedly invoked "protection of humanity".

Quellen: